Jugendkreis

Dänischenhagen

Inhalte

Spiel - Spaß - Bibel - Thema - Gemeinschaft - Gott - Musik - Singen

10.09.2022 - Dennis
Ab nach Norwegen!

Dieses Jahr fand die traditionelle Freizeit nach Norwegen nach einer zweijährigen Corona bedingten Pause endlich wieder statt. Mit 19 Mitarbeiter*innen und 30 Teilnehmer*innen traten wir die Reise am Vormittag des 31.07.2022 an. Die erste Etappe bestritten wir mit einem Reisebus, der uns zum Fähranleger nach Hirtshals in Dänemark brachte. Von da aus ging es weiter mit der Color Line Superspeed 1 in Richtung Kristiansand in Norwegen. Dort holte uns ein Reisebus ab und brachte uns zu unserem Haus, welches den Namen Solhøgda (Sonnenhügel) trägt und in Mjåvatn liegt. Da die Ankunft mitten in der Nacht war, sind wir alle glücklich in unsere Betten gefallen und wachten am nächsten morgen mit einer wunderschönen Aussicht auf ein paar Hügel das Tal auf. Zu unserem Haus gehörten zum einen ein Volleyballfeld, zum anderen ein Kunstrasenplatz mit zwei Fußballtoren und Basketballkörben und eine Elchtränke, zu der eine Hütte gehörte, in die man sich mit Blick auf das Haus reinsetzen konnte. Täglich standen verschiedene Programmpunkte auf dem Plan. Wir starteten mit dem Frühstück, gefolgt von dem Thema und der anschließenden Kleingruppenzeit. Darauf folge das Mittagessen und das Nachmittagsprogramm, was vielfältig gestaltet war. Neben sportlichen Aktivitäten, Geländespielen und kreativen Angeboten, war das Baden im See bei gutem Wetter sehr beliebt. Nach dem Nachmittagsprogramm gab es Abendessen und ein vielfältiges Abendprogramm. Dazu gehörten beispielsweise ein Quiz-Abend, ein Worship- und ein Segnungsabend. Bevor sich der Tag dem Ende zuneigte, gab es nochmal eine Kleingruppenzeit mit einer darauffolgenden Abendandacht, die dann die Nachtruhe einleitete. Das wohl größte Highlight der Freizeit war bei den meisten Teilnehmenden und auch Mitarbeiter*innen der Trek. Nach dem Mittagessen starteten drei Wandergruppen und eine Kanugruppe ihre Reise. Jede Gruppe wanderte eine andere Route und suchten sich ihren Schlafplatz für die Nacht. Sobald alle Zelte aufgebaut und die Schlafplätze hergerichtet wurden, konnte nun als Gruppe gekocht werden. Außerdem wurden Spiele gespielt, Bücher vorgelesen und Lieder gesungen. Nach dem Frühstück am nächsten Morgen traten die Gruppen ihre Heimreise an und kamen gegen Mittag zurück in der Hütte an, wo wir mit einem ausgiebigen Essen erwartet wurden. Auch dieses Jahr vergingen die zwei Wochen viel zu schnell und beim Abschied sind ein paar Tränen geflossen, da sich schon nach wenigen Tagen eine sehr starke Gemeinschaft gebildet hat und jeder für jeden da war. Wir freuen uns aufs nächste Jahr! Vielleicht bist Du ja auch dabei?

Mehr Aktuelles

Fahr mit auf Jugendfreizeit!

Jedes Jahr fahren wir nach Norwegen auf Jugendfreizeit.
Sei dabei! Es lohnt sich!

Jugendfreizeit

DU bist willkommen und geliebt!

Wir schaffen eine Atmosphäre, in der sich jeder wohlfühlt und alle so sein können, wie sie sind.

→ Masken runter!

Gemeinschaft

Hier ist jeder willkommen! Zusammen sind wir eine
unbeschreibliche Gemeinschaft, in der schneller also irgendwo sonst Freundschaften geschlossen werden.

Bibel und Thema

Es geht darum, mehr von Gott zu erfahren, Fragen zu beantworten und den Glauben zu stärken.

Spiel, Spaß und Freude

Wir haben unzählige Spiele, 
lass dich überraschen....

Gott loben

Beim gemeinsamen Singen ist Gott unfassbar nah. Wir wollen ihn loben und seine Anwesenheit spüren.

Gott liebt DICH

"Ich kenne dich ganz genau,
selbst wenn du mich vielleicht noch nicht kennst"
- Psalm 139,1 -

Wo? Wann? Wie?

Alle organisatorischen Infos findest Du hier!

Wann?

jeden Donnerstag
18.00 Uhr

(außer in den Ferien)

Gemeindehaus

Kirchenstraße 3
24229 Dänischenhagen